SIA-Ordnungstag

Es sind bedeutende Entwicklungen, die das Beschaffungswesen einem grundlegenden Wandel unterziehen.  Getrieben von den Forderungen der Gesellschaft nach einem umsichtig gestalteten Lebensraum hat der Gesetzgeber gehandelt. Im revidierten Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen ist seit Anfang Jahr nicht mehr der Preis das ausschlaggebende Kriterium für die Vergabe, sondern die Qualität. Die Botschaft dieser Entwicklungen ist klar: Die Verantwortung für ein nachhaltiges Bauwerk Schweiz tragen Planende und Bauherrschaft gemeinsam. Und für Zweitere schafft der SIA eine Grundlage: Erstmalig in seiner Geschichte hält er in der neuen Ordnung SIA 101 die Leistungen der Bauherren fest. Damit sind entscheidende Weichen gestellt – der Kulturwandel im Beschaffungswesen wird Realität.

Mit dem Leitthema «Krise als Chance» werden an diesem Tag die drängendsten Fragen des Beschaffungswesens aufgegriffen und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Praxis, Politik, Wirtschaft und den Verbänden diskutiert.

  • Wieviel Regulation braucht es, um gesellschaftliche Ziele zu erreichen?
  • Wie beurteilen wir die gegenwärtige Situation?
  • Wie beschaffen wir einen zukunftsfähigen und nachhaltig gestalteten Lebensraum von hoher Qualität?
  • Gesellschaftlicher und klimatischer Wandel erfordert neue Parameter in der Definition von Qualität. Doch wie werden diese festgelegt und durch wen?
  • Wie wird aus dem Wandel im Beschaffungswesen auch ein gelebter Kulturwandel, an dem sich Bauherrschaften und Planer gleichermassen beteiligen?

Die Tagung wird per Livestream aus dem neueröffneten Kongresshaus Zürich übertragen. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch und Französisch. Eine Synchronübersetzung in die Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch wird während dem ganzen Tag angeboten.

 

Auch beim SIA-Ordnungstag war die aktuelle Zurückhaltung bei Präsenzformaten spürbar. Die Möglichkeit der Teilnahme vor Ort im Kongresshaus Zürich wurde deshalb abgesagt und der Fokus auf die Durchführung via Livestream gesetzt.

 

Datum: 16.9.2021
Zeit: 8.45 – 17 Uhr
Ort: Livestream
Kosten:

Tickets Livestream:
Mitglieder SIA: CHF 100.–
Nichtmitglieder: CHF 180.–
Studentenmitglieder: kostenlos

 

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.