Bauprojekte mit HEGIAS VR gemeinsam begehen

HEGIAS hat die weltweit erste automatisierte und browser-basierte Lösung für die Visualisierung und Kommunikation mit Virtual Reality in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche lanciert. 3D-Pläne und IFC-Files können per Drag-and-Drop in einem Internet-Browser zu jedem Zeitpunkt der Planungs- und Bauphase mit HEGIAS in der virtuellen Welt von einer oder mehreren Personen, ortsunabhängig begangen, materialisiert und möbliert werden.

HEGIAS VR reduziert damit Missverständnisse in der Kommunikation mit dem Bauherrn und allen Anspruchsgruppen, unterstützt den Planungs-, Verkaufs- und Vermietungsprozess von Immobilien wie auch von Einrichtungskonzepten. Mit der cloudbasierten Lösung ist gewährleistet, dass alle Anspruchsgruppen immer das gleiche sehen und begehen – ohne das Files hin und her geschickt und irgendwas installiert werden muss. Alles was es braucht, ist ein Internetbrowser. Eingesetzt für die Arealentwicklung, Wettbewerbe, Prototyping und Entwicklung, BIM-Kollaborationsmeetings, Materialauswahl, Möblierung, Vermarktung etc. anstelle von statischen und teuren Architektur-Modellen, 3D-Visualisierungen und Musterbauten spart man nicht nur viel Geld, Zeit, Bauressourcen, sondern auch Nerven.

Programm

  • Vorstellung des Funktionsumfangs von HEGIAS VR anhand eines Praxisbeispiels mit anschliessender Fragerunde und weiteren Anwendungsbeispielen.

Zielpublikum

  •     Areal-/Stadtentwickler – insbesondere auch für Wettbewerbe
  •     Projektentwickler
  •     Architekten und Hochbauzeichner
  •     Ingenieure und Fachplaner
Datum: 28.4.2021
Zeit: 14 – 15 Uhr
Ort: Webinar (Zoom)
Kosten: Dieses Webinar ist kostenlos

 

SIA inForm unterstützt seine Mitglieder in ihrem Arbeitsalltag mit wertvollen Informationen und Tipps zum digitalen Arbeiten. MIt dem Format «Marktplatz» werden kostenlose Webinare, Videoformate und Hinweise auf innovative Tools und Produkte vorgestellt. SIA inForm stellt die Themen zusammen, gestützt auf Hinweise aus dem Umfeld und den Gremien des SIA. Start-Ups und Kleinunternehmen erhalten mit dem «Marktplatz» die Möglichkeit ihre neusten Produkte vorzustellen. Auch Sie als SIA-Mitglied können Vorschläge einbringen!

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.